Sōzui Michael Drzmisek


Geboren in der Schweiz. Ausbildung an der Kunstgewerbe Schule in Zürich. Erster Kontakt mit japanischer Kultur durch die Selbstverteidigunskunst Aikido. Begann mit dem Studium von japanischer Kalligraphie und Teezeremonie ursprünglich als Ausgleich zum Aikido. Über die Jahre wurde die Teezeremonie zum Hauptfokus. Kam nach Japan um sich auf das Studium und die Praxis der Teezeremonie zu konzentrieren.


Erhielt in 2007 von Iemoto Sen Soshitsu XVI den Teenamen “Sōzui”.


Verbindung: Urasenke Konnichian

Profil

Copyright © 2017 Kanjoan / All rights reserved.

Willkommen.html